BUND Lippe stellt weiterführenden Schulen DVD’s zum Film „Leben mit der Energiewende 3“ zur Verfügung

Foto: BUND Lippe (von links Wolfgang Schmidt, Rainer Kammler, Norbert Fischer)
Foto: BUND Lippe (von links Wolfgang Schmidt, Rainer Kammler, Norbert Fischer)

Nach Auffassung der Kreisgruppe Lippe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland stellt der Klimawandel mit seinen Folgen die größte Herausforderung in der Menschheitsgeschichte dar.

„Extreme Wetterereignisse und die Durchschnittserwärmung gefährden mit langen Trockenperioden und Starkregenereignissen die Ernährungsgrundlagen. Wissenschaftler prognostizieren eine Welle von Hungerflüchtlingen aus Afrika. Die wirtschaftlichen Schäden aus Naturkatastrophen nehmen seit Jahren zu, die Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten ist bedroht und damit die Stabilität der Ökosysteme. Handeln auf allen Ebenen ist dringend notwendig.“, so der BUND in seiner Pressemitteilung.

Um das Thema mehr in den Mittelpunkt zu rücken, startet der BUND Lippe in Kooperation mit dem Filmemacher Frank Farenski eine Aktion zum Thema Energiewende. Alle weiterführenden Schulen in Lippe erhalten kostenfrei 2 DVD’s zum Film „Leben mit der Energiewende 3“. Rainer Kammler von der Lemgoer BUND-Gruppe übergab diese an Schulleiter Norbert Fischer und Fachlehrer Wolfgang Schmidt von der Realschule Lemgo. Diese zeigten sich hocherfreut über das Geschenk und versprachen den Film im Unterricht mit einzusetzen.

Bei einer kleinen Führung durch die Schule stellte Schulleiter Norbert Fischer dann Projekte der Schule vor, die sich mit den Themen „Energie und Klima“ befassen. So gibt es auf dem Schuldach eine Photovoltaikanlage, der Bau eines eigenen Elektrofahrzeuges und der Bau einer kleinen Windkraftanlage stehen derzeit auf der Tagesordnung. Dazu müssen die Schülerinnen und Schüler im Fachunterricht von Wolfgang Schmidt eigene Projekte mit Bezug zum sinnvollen Umgang mit Energie und Technik umsetzen.

Der BUND hat zugesagt, Schulen auch weiterhin bei ihren Projekten zu Themen des Natur- und Umweltschutzes zu unterstützen. So gibt es auf den Internetseiten der Lemgoer Bund-Gruppe z.B. Unterrichtsmaterial und diverse Informationen zu den Themen: http://www.bund-lemgo.de/schule-und-umwelt.html. Aber auch weitere Interessenten, die den Film Leben mit der Energiewende für Veranstaltungen nutzen möchten, können die DVD kostenfrei gegen Einsendung von 1,45 € in Briefmarken erhalten. Anschrift: BUND Lippe, Liebigstr. 92a, 32657 Lemgo.


Über den Autor Gast Autor
Dies ist ein hierwech Gastbeitrag.
Verfasser dieses Beitrags: Willi Hennebrüder, BUND Lippe


Teilen!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneFlattr the authorPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.