Internationales Jahr des Bodens

2015 ist das internationale Jahr des Bodens.
Zum Einstieg in dieses ungemein wichtige Thema (der Boden ernährt uns und alles steht auf ihm) empfehle ich unbedingt das Buch mit dem provozierenden Titel „Dreck: Warum unsere Zivilisation den Boden unter unseren Füssen verliert“ des Geologen David R. Montgomery.

Zitat: „Erde ist der natürliche Rohstoff, den wir am geringsten würdigen und schätzen, und der doch unverzichtbar ist“ (S.15)
David R. Montgomery, Bonn 2011
Bundeszentrale für politische Bildung


Über den Autor Gast Autor
Dies ist ein hierwech Gastbeitrag.


Teilen!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneFlattr the authorPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.