Lippisches Tomatenfest mit vielen Gewinnern „Cupido“ wurde Tomate des Jahres

cupido2 Kreis Lippe.  Zum fünften Mal fand in diesem Jahr das Lippische Tomatenfest statt. Wieder hatten die Gärtnerei Bicker in Lügde-Elbrinxen und der Lippequalität e.V.  zu diesem farbenfrohen  und geschmackvollen Ereignis eingeladen. Dabei hat die lippische Tomate in ihrer Vielfalt in Farbe, Form und Aroma wieder viele neue Freunde gefunden. Die Veranstalter hatten alle Hände voll zu tun und waren hinterher  müde und zugleich froh. Hatte sich doch die Mühe wieder gelohnt, mehr Menschen an die Tomate als regionale Köstlichkeit heranzuführen. Ganz besonders die leckeren Snacks aus Tomate und ihre Verwandten kamen bei den Besuchern gut an.

Aus dem Testparcour, an dem alle Besucher teilnehmen konnten, ging nun schon zum dritten Mal nach 2012 und 2013 die Tomate „Cupido“ mit weitem Abstand als Sieger hervor und wurde zur Tomate des Jahre 2016 gekürt. Das liegt wohl weniger an ihrem Namen, der übersetzt „Begierde“ heißt, als viel mehr an ihrem Geschmack. Denn die kleine längliche rote Tomate ist knackig und zuckersüß. Sie trägt auch den Beinamen „Datteltomate“ und findet immer mehr Freunde. Vielleicht kommt daher dann auch ihr Name…

Wer wirklich regionale Tomaten kaufen will, sollte auf die Herkunft achten. Jetzt hat die Tomate Saison. Das geht noch bis in den Oktober. Aber nicht alle in Geschäften und auf den Märkten angebotenen Tomaten stammen aus der Region. Sie haben zum Teil sehr lange unnötige Wege hinter sich. Wer sicher gehen will, der achte auf das Regionalsiegel „Lippequalität“ an den Betrieben und Verkaufsständen, denn der Lippequalität e.V. setzt sich für geprüfte regionale Produkte ein. Er wird auch im nächsten Jahr wieder zum Lippischen Tomatenfest einladen. Übrigens kann die Tomate auch außerhalb der Tomatensaison als regionales Produkt erworben werden: es gibt sie als lippisches Catchup, als Suppe und sogar als ausgesprochen leckeren Fruchtaufstrich.
Mehr zu Lippequalität und regionalen Produkten unter www.lippequalitaet.de.

 

 


Teilen!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneFlattr the authorPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.