Fahrt zur 8. „Wir haben es satt!“- Demonstration in Berlin

Am 20. Januar lädt die Bundesregierung zur weltgrößten Agrarmesse „Grüne Woche“ LandwirtschaftsministerInnen aus der ganzen Welt nach Berlin ein. Über 50 Organisationen rufen dazu auf, für eine Wende in der Agrarpolitik auf die Straße zu gehen. Gerade mit Beginn der Sondierungsgespräche von Union und SPD im Januar ist es dieses Jahr besonders dringlich, Flagge zu zeigen. Der perfekte Moment für uns: Während drinnen bei der Agrarministerkonferenz über unser Essen und unsere Landwirtschaft entschieden wird, machen wir draußen Druck für die globale Agrar- und Ernährungswende und für fairen Handel. Vier weitere verschenkte Jahre können wir uns in Deutschland nicht leisten. Dringender denn je brauchen wir eine bäuerliche, ökologischere Landwirtschaft und gesundes Essen für alle! Doch wer etwas verändern will, legt sich mit der mächtigen Agrarlobby an. Deswegen werden wir – die kraftvolle, bunte, lautstarke Bewegung – den Konzernen die Stirn bieten und die Parteien in die Pflicht nehmen.

Gemeinsam für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft, gesundes Essen, artgerechte Tierhaltung, globale Bauernrechte und fairen Handel!

Für den 20. Januar 2018 hat der BUND Lippe eine Busfahrt nach Berlin organisiert.

Folgende Haltestellen sind vorgesehen :

· Detmold Bahnhof 5:00 Uhr

· Lage Bahnhof 5.15 Uhr

· Lemgo Bahnhof 5.30 Uhr

· Kalletal „Alte Post“ 5.45 Uhr

· Autohof A2 Lauenau 6.30 Uhr

Rückfahrt gegen 16.00 Uhr.

Teilnahmegebühr 20 € Erwachsene , +++Jugendliche und Hartz-IV-Empfänger kostenlos+++

E-Mail Anmeldung : berlin [at] bund-lippe.de oder Mobil : 0171 93 46 878

Weitere Informationen unter : www.bund-lippe.de


Jobst Flörkemeier
Über den Autor Jobst Flörkemeier
Ich bin ein parteipolitisch unabhängiger Mensch, der das Motto "Global denken, lokal handeln" für sehr hilfreich hält. Ich bin der Überzeugung, dass wir nur durch einen Lebensstil, der attraktiv und gleichzeitig zukunftsfähig ist, eine Welt schaffen können, die für alle Menschen lebenswert ist.


Teilen!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneFlattr the authorPrint this page

Veranstaltungsdetails

Start: 20. Januar 2018, 05:00
Ende: 20. Januar 2018, 19:00
Ort: Berlin
, Berlin

Anfahrt