Was sind Gewässerstrukturen? Erläuterungen im Bild und am Bach

Foto: Karlheinz Meier - Naturnahe Ilse
Foto: Karlheinz Meier – Naturnahe Ilse

In Kooperation mit der VHS Detmold-Lemgo bietet der Kreisverband Lippe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland einen Vortrag und eine Exkursion zum Thema

Was sind Gewässerstrukturen? Erläuterungen im Bild und am Bach

an. Referent ist der BUND-Gewässerexperte Karlheinz Meier. Unzureichende Gewässerstrukturen sind einer der zentralen Gründe dafür, dass die Mehrzahl unserer Bäche und Flüsse keinen guten ökologischen Zustand aufweist. Eine gute Wasserqualität, die infolge der Gewässerreinhaltungsmaßnahmen überwiegend erreicht werden konnte, reicht dazu allein nicht aus. In einem naturnahen, dynamischen Gewässer bilden sich eine Vielzahl von Strukturen aus, die den spezifischen Anforderungen der artenreichen Lebewelt im und am Bach gerecht werden. In ausgebauten und verbauten Wasserläufen fehlen sie zum Teil oder auch vollständig. Dies ist Thema des Vortrags.

Erster Termin ist der 9. Februar 2016 um 18.00 Uhr in der Breite Str. 10 in Lemgo (VHS-Gebäude).


Über den Autor Gast Autor
Dies ist ein hierwech Gastbeitrag.
Verfasser dieses Beitrags: Willi Hennebrüder, BUND Lippe


Teilen!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneFlattr the authorPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.